Nachrichten wiederherstellen bei WhatsApp

Nachrichten wiederherstellen bei WhatsApp

Es ist manchmal echt zum Mäusemelken. Man schreibt in WhatsApp seine Nachrichten so hin und her. Irgendwann löscht man den Chatverlauf und dann braucht man doch noch eine wichtige Info wieder. Dann ist es natürlich blöd, wenn beide Chatpartner die Info bereits gelöscht haben. Oder: man wechselt das Telefon und installiert WhatsApp neu. Auch dann kommen die alten Daten nicht einfach so mit, wenn man sie nicht in der Cloud gesichert hat. Daher geht es heute mal darum, wie man in WhatsApp Nachrichten wiederherstellen bzw. sichern kann. 

 

Sicherung in der Cloud

Es besteht bei Android / iPhone die Möglichkeit WhatsApp Nachrichten in der Cloud zu sichern. Je nach dem, welches Modell ihr habt, gibt es dafür eine Funktion in den Einstellungen des Mobiltelefons. Die genaue Anleitung dafür kann man überall im Web nachlesen. Wichtig ist nur, die schnellste und beste Lösung ist die Hauseigene Cloud. Bei Apple ist das zum Beispiel die iCloud. 

 

Das Problem bei der Cloud ist, dass die Geräte immer größere Kapazitäten haben und mit den Anforderungen der Zeit mitwachsen. 32 GB zu haben ist keine Seltenheit und dementsprechend leichtfertig lädt man sich Apps runter oder speichert über die Jahre Tonnen von Videos und Fotos. Leider bleibt aber die kostenlose Variante der iCloud zum Beispiel seit Jahren gleich. Und wer sein gesamtes Mobiltelefon sichern möchte, der muss Platz teuer erkaufen. 

 

Sicherung mit Google Drive oder Dropbox und Co.

Dafür braucht man ein Konto vom Anbieter Google / Dropbox. Ihr könnt dann in WhatsApp gehen und es direkt mit dem Goolge-Drive-Konto verbinden. Oder, ihr legt euch direkt in WhatsApp eine Backup-File an, welches man dann in Dropbox laden kann. Auch das ist möglich. 

 

Was aber, wenn man die Daten gelöscht hat, ohne ein Backup zu machen?

Sind die Daten dann komplett verloren und nie mehr auffindbar?

Zum Glück nein. Es gibt kostenlose WhatsApp Wiederherstellungsprogramme, mit denen lassen die Chats direkt auf dem Gerät retten. 

 

Gelöschte WhatsApp Nachrichten wiederherstellen

Eines dieser Programme ist zum Beispiel die Software von Dr. Fone. Das ist, ganz speziell, eine WhatsApp-Recovery-Software. Sie ist extra für diesen Zweck programmiert worden. Es gibt zwei Versionen:

  • WhatsApp wiederherstellen iPhone
  • Whatsapp wiederherstellen Android

Mit diesen kleinen Tools lassen sich gelöschte WhatsApp Nachrichten wiederherstellen. Das geht ganz einfach. Man lädt sich lediglich die Software auf den PC, dann schließt man das Mobilgerät an und schon kann die Datenrettung beginnen. Denn häufig sind gelöschte Dateien noch nicht wirklich gelöscht, sondern liegen irgendwo versteckt auf dem Gerät. 

Einfacher geht es wirklich kaum. 

Posted on